Newsticker

Urlauber aufgepasst: Auf Mallorca und Co. gilt ab Montag eine strenge Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Hecke und Tanne geraten durch Grillkohle in Brand

Langweid-Foret

29.06.2020

Hecke und Tanne geraten durch Grillkohle in Brand

Zu einem Brand in Langweid ausrücken musste die Feuerwehr.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Am Samstag hatte ein Bewohner der Waldstraße in Langweid-Foret gegrillt. Dass das am Sonntag böse Folgen haben sollte, ahnte er nicht.

Am Sonntagnachmittag bekam die Polizei Gersthofen die Mitteilung, dass es in der Waldstraße in Langweid-Foret brenne. Der Geschädigte entsorgte laut Polizeiangaben am Sonntag die abgekühlte Grillkohle vom Vortag auf dem Komposthaufen. Die Wärme der Grillkohle reichte jedoch noch aus, den Komposthaufen zu entzünden. Im weiteren Verlauf griff das Feuer auf eine Tanne über, die in der Nähe des Komposthaufens stand. Von der Tanne sprang das Feuer auf eine Hecke über, die auf einer Länge von circa drei Metern beschädigt wurde. Der Gesamtschaden wird auf circa 1500 Euro geschätzt. (lig)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren