Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Herrscher über die Narren in Höchstform

Inthronisationsball

12.01.2015

Herrscher über die Narren in Höchstform

Prinzessin Sonja I. und David I. erhielten von Bürgermeister Michael Wörle den Rathausschlüssel.
4 Bilder
Prinzessin Sonja I. und David I. erhielten von Bürgermeister Michael Wörle den Rathausschlüssel.

Bombenstimmung und tolle Show bei der Lechana

Mit einem dreifach kräftigen „Lech-Au“, ihrem traditionellen Faschingsruf, hat die Lechana am Samstag die närrische Saison eröffnet. Es lebe die fünfte Jahreszeit! Zum ausverkauften Inthronisationsball kamen wie in jedem Jahr Abordnungen der Nachbarfaschingsgesellschaften, Vereine, Bürgermeister und viele begeisterte Narren. Die zahlreichen Besucher ließen sich diesen Faschingsevent auch in diesem Jahr nicht entgehen. Nach einem prickelnden Sektempfang und den Begrüßungsworten von Lechana-Präsident Jürgen Centmeier sowie Hofmarschall Thomas Liebert war die Bühne frei für die Tanzfläche.

Die „Little Magic’s“ lieferten den Auftakt unter dem Motto „Planeten Express“. Hier fehlt es den Narren aus Gersthofen sicherlich nicht an Nachwuchs. Mit akrobatischen Einlagen wirbelte die junge Garde über die Bühne und zeigte, dass sie jetzt schon über eine gehörige Portion Körperbeherrschung verfügt. Allen voran das Prinzenpaar Celina I. und Noah I.

„Völlig losgelöst“ gaben sich die Little Magic’s in ihren tollen Kostümen an Bord des Planeten-Express’ in unbekannte Galaxien auf der Suche nach dem Prinzenpaar. Nach dem Erreichen von Sonne, Mond und Sterne ging es „atemlos durch die Nacht“ zurück auf die Erde, wo sie vom Publikum mit donnerndem Applaus empfangen wurden. Durch das Planeten-Express-Programm führte Sebastian Pfiffner. Die Choreografen Ines Dollinger und Danja Walter sowie Chef-Trainerin Dagmar Walter konnten nach so viel Applaus stolz auf ihre Truppe sein.

Und dann war es soweit: Das Regiment wurde an Prinz David I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Sonja I. übergeben. Sie haben nun die Herrschaft in der Stadt Gersthofen übernommen. Beide garantierten einen Mega-Fasching 2015. Mit dem Wunsch einer erfolgreichen närrischen Zeit hatte dann auch Bürgermeister Michael Wörle den beiden den Rathausschlüssel unter tosendem Applaus übergeben. Die neuen „Repräsentanten“ der Stadt Gersthofen versprachen in ihrer Antrittsrede den Bürgerinnen und Bürgern eine glückliche Regierungszeit ohne Ärger und Probleme.

Dann wurde es so richtig laut! Unter Anfeuerungsrufen kam nun die Showtanzgruppe Lechana auf die Bühne. „Komm mit uns ins Abenteuerland“ hieß das Motto ihres diesjährigen Faschingsprogramms. Ein Abenteuerland, eine Welt voller Träume und Fantasien. Hoher Unterhaltungswert, spektakuläre Hebefiguren – die Stimmung im Saal war bei diesen Vorstellungen einfach bombig. Mit ihren fantastischen Kostümen, die an Prunk und Farbenfreude kaum zu überbieten waren, begeisterten sie das Publikum. „Eine faszinierende Choreografie, mitreißende Musik, leidenschaftliche Tänze und eine außergewöhnliche Show“, hatte Thomas Liebert angekündigt. Und er hatte nicht zu viel versprochen.

Das Duo Nimm’ Zwo spielte zum Tanz auf und verstand es, tolle Stimmung in den Saal zu bringen und die Besucher aufs Tanzparkett zu locken. Wer gerade keine Lust zum Tanzen hatte, konnte es sich an der Bar gemütlich machen und/oder einfach mitsingen.

Lechana-Präsident Jürgen Centmeier und sein Team hatten sich einiges einfallen lassen, um den Abend für die Gäste abwechslungsreich und amüsant zu gestalten.

Bei uns im Internet

Mehr Bilder vom Ball der Lechana unter

www.augsburger-allgemeine-land.de/bilder

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren