Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Hilfe für Menschen in Afrika

09.12.2010

Hilfe für Menschen in Afrika

Mehr als zwanzig Jahre sind zwischenzeitlich vergangen seit Father Vincent Kato aus Naddangira, einem kleinen afrikanischen Dorf etwa 80 Kilometer entfernt von der ugandischen Hauptstadt Kampala, die Urlaubsvertretung in der Pfarrei Biberbach übernommen hatte. Seine damalige Gastgeberin Petronilla Riß war so betroffen von den Umständen, unter denen Menschen in Uganda leben mussten, dass sie sich am 8. November 1990 entschloss den Uganda-Verein Biberbach zu gründen.

Vor allem die Kinder waren ihr dabei ein Herzensanliegen. Fünfzig Schulpatenschaften wurden auf ihre Anregung von Privatpersonen, Vereinen und Institutionen in Biberbach und Umgebung übernommen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.