Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Hobbykünstlermarkt hilft der Kartei der Not

03.11.2017

Hobbykünstlermarkt hilft der Kartei der Not

2 Bilder

Wenn es um den passenden Schmuck für die Ostertage geht, dann hat Fischach regelmäßig die Nase vorn.

Denn schon seit 20 Jahren findet der Oster- und Hobbykünstlermarkt zumeist früher als die meisten ähnlichen Veranstaltungen statt. Der Zulauf ist somit immer gut. Und um das Jubiläum in diesem Jahr gebührend zu feiern, gab es eine Reihe von Extra-Aktionen. Unter anderem bei einer Tombola, bei Firmen, Ausstellern und Besuchern wurden Spenden für den guten Zweck gesammelt.

Die Marktgemeinde Fischach habe die Summe dann auf 3500 Euro aufgerundet, berichtet Bürgermeister Peter Ziegelmeier. Dieser Betrag wurde nun zu gleichen Teilen, jeweils 1750 Euro, auf die Stille Hilfe Fischach, die kommunale Hilfseinrichtung der Marktgemeinde, und die Kartei der Not, das Hilfswerk der Augsburger Allgemeinen und ihrer Heimatzeitungen, aufgeteilt.

Ziegelmeier hat nun gemeinsam mit den Organisatorinnen des Marktes, Anni Spengler und Barbara Feher, einen symbolischen Scheck an Landboten-Redakteurin Jana Tallevi übergeben. (jah)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren