Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Horgau-Auerbach: 125 Jahre Feuerwehr: Ausnahmezustand in Auerbach

Horgau-Auerbach
10.06.2019

125 Jahre Feuerwehr: Ausnahmezustand in Auerbach

Die Festdamen gingen beim Umzug am Sonntag im lachsfarbenen Dirndl mit den Feuerwehrleuten im dunklen Festanzug voraus. Stellvertretender Landrat Heinz Liebert hob hervor, dass alle Festdamen auch in der Feuerwehr ihren Dienst tun. Drei Tage lang wurde von Freitag bis Sonntag gefeiert. Das 1500-Personen-Festzelt in Auerbach war abends gut gefüllt.
Foto: Andreas Lode

Die Feuerwehr im Horgauer Ortsteil Auerbach feiert ihr 125-jähriges Bestehen. Tagelang wird im Festzelt getanzt und geschunkelt. Ein ganzes Dorf macht mit.

Drei Tage weiß-blauer Himmel über Auerbach, dreimal ein volles Festzelt und tausende Besucher. Das Fest zum 125-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach kam gut an. Aufregung gab es, als mehrere starke Sturmböen das Zelt am Freitag zum Zittern brachten. Das Zelt heil, nur Abgrenzungen und die zahlreichen Fahnen nahmen im Außenbereich Schaden und wirbelten durch die Luft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.