Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Humbaur hat jetzt eine Million Anhänger gebaut

Gersthofen

21.10.2020

Humbaur hat jetzt eine Million Anhänger gebaut

Die Humbaur-Hallen in Gersthofen aus der Vogelperspektive.  Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Menschen.
2 Bilder
Die Humbaur-Hallen in Gersthofen aus der Vogelperspektive. Das Unternehmen beschäftigt rund 600 Menschen.
Bild: Marcus Merk (Archivfoto)

Das Jahr lief gut für das Unternehmen Humbaur aus Gersthofen. Dort gibt es jetzt ein Jubiläumsmodell mit einer ganz besonderen Ausstattung.

52.000 Anhänger werden in den Produktionshallen von Humbaur (rund 600 Beschäftigte) in Gersthofen jedes Jahr hergestellt. Jetzt war ein ganz besonderes Exemplar an der Reihe: das Einmillionste.

Dass der Einmillionste Anhänger dieses Jahr gefertigt wird, war klar. Auch der ungefähre Zeitpunkt wurde Anfang des Jahres ausgerechnet. Am Ende ging es aber doch schneller. Trotz Pandemie und Lockdown im Frühjahr konnte Humbaur eigenen Angaben zufolge seine Zulassungszahlen steigern. Die Menschen haben die Zeit genutzt, um in Heim und Garten zu investieren. Auch dem Handwerk und der Baubranche geht es gut. Von all dem konnte das Unternehmen profitieren. "Das zeigt: Die Unternehmensstrategie geht auf", heißt es in einer Pressemitteilung.

Humbauer in Gersthofen feiert den einmillionsten Anhänger mit einer Jubiläumsedition.
Bild: Humbaur

Humbaur setze auf Flexibilität, eine schnelle Lieferfähigkeit, eine hohe Fertigungstiefe und einen Drei-Schicht-Betrieb. Der Zukunft sehe man positiv entgegen und vertraue auf seine langjährige Erfahrung und das geballte Know-How.

Der Einmillionste Anhäger gilt als Meilenstein in der Unternehmensgeschichte und sollte dementsprechend auch äußerlich etwas hermachen. Der Dreiseitenkipper hat goldfarbene Bordwände, ein schwarzes Fahrgestell und - natürlich passend - goldfarbene Felgen. Die Bordwände sind mit dem Eine-Million-Anhänger-Logo versehen. Daneben gibt es noch einen Pferdeanhänger und einen Schwerlastanhänger als weitere Jubiläumsmodelle (999.000 und 1000.000.1)

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren