Newsticker
Vizekanzler Scholz rechnet mit Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. In der Bäckerei Niedermair kann man die Krapfen selber impfen

Diedorf

14.01.2021

In der Bäckerei Niedermair kann man die Krapfen selber impfen

Bei der Bäckerei Niedermair kann man die Krapfen selber impfen.
Bild: Marcus Merk

Die Krapfen in der Bäckerei Niedermair in Diedorf sind absolut coronakonform. Den quarkgefüllten Krapfen gibt es dort mit Spritze.

Die Krapfen in der Bäckerei Niedermair in Diedorf stehen ganz im Zeichen der Pandemie. Den quarkgefüllten Krapfen gibt es dort mit Spritze. Darin befindet sich aber kein Corona-Impfstoff, sondern Unterthurner Waldler. Das ist ein Himbeerschnaps aus Südtirol. Ein weiterer Unterschied zum Impfstoff: Man kann ihn auch selbst in den Krapfen injizieren. Für die Abstinenzler gibt es auch eine alkoholfreie Variante. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren