1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jetzt gibt es wieder Kultur pur im Holzwinkel

Adelsried

16.04.2018

Jetzt gibt es wieder Kultur pur im Holzwinkel

Beim Kultour-Sommer im Holzwinkel aus dem Jahr 2014 gab es auch diese Radtour im Angebot.
Bild: Michaela Krämer

Der 5. „Kultour-Sommer“ wartet ab Mai mit insgesamt 39 Angeboten auf. Das Motto lautet „Freiraum zum Leben“ und bietet ganz unterschiedliche Formate

Für den Sommer im Holzwinkel ist wieder Großes geplant. Im eigens für die Planung und Umsetzung des 5. Kultour-Sommers eingerichteten Organisationsteam sprudelten die Ideen förmlich, denn das Motto „Freiraum zum Leben“ lässt ein breites Spektrum zu.

Neue Konzepte treffen in diesem Jahr auf bewährte und erfolgreiche Veranstaltungsformate. So werden auch in diesem Jahr die Fans von Theater, Freiluftkino und Konzerten, von Ausstellung und Lesung auf ihre Kosten kommen. Neben einen Pilgertag durch den Holzwinkel erwartet die Besucher unter anderem eine Brotzeit-Zeit im Holzwinkel, eine Führung durch den LandArt-Kunstpfad Bonstetten, eine Tour auf dem Lausbubenweg bei Welden, ein Besuch im Permakultur-Garten Emersacker und eine Wanderung zur Keltenschanze Reutern. Eckpfeiler im Sommer sind Open-Air-Aufführungen wie die Komödie „Tartuffe“ von Molière, die Pfingstserenade, die Kabarettisten Stefan Kröll, Lars Reichow sowie Philipp Weber mit ihren Auftritten. Das Programm sei so gestaltet, dass für alle Altersgruppen etwas dabei ist, verspricht Adelsrieds Bürgermeisterin Erna Stegherr-Haußmann.

Auch die Jugendlichen sollen nicht zu kurz kommen - auf sie wartet das Filmfest Bonstetten „Junger Film“ sowie die Einweihung des Parkours auf dem Freizeitgelände Welden. Geselligkeit versprechen die Veranstaltungen „Köhlerfest in Lauterbrunn“, „Aufspielen beim Wirt“ sowie „Hoigarta beim Hirsch“. Für Langeweile ist in diesem Jahr kein Platz. Stegherr-Haußmann: „Schön ist auch, dass wirklich an jedem Ort Veranstaltungen stattfinden.“

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Viele der Veranstaltungen für Kinder laden zum Mitmachen ein, wie der zweitägige Workshop „Trommelzauber“, „Natur Pur“ oder auch die „lange Büchernacht für Kids“. Spirituelles, wie der Lichterabend St. Thekla oder auch ein ökumenischer Gottesdienst in der Gnadenkirche Adelsried runden das Programm ab.

Großes Lob gab es natürlich wieder für das gesamte Organisatorenteam und für Michael Daum vom Künstlerhaus Emersacker. Er hat bei der Umsetzung alle Register gezogen, um diesen Kultour-Sommer mit seiner gesamten grafischen Gestaltung ein Gesicht zu geben. Am 5. Mai eröffnet der Kultour-Sommer die Saison 2018. Die Bläserphilharmonie Ehgatten spielt zum Auftakt der 39 sommerlichen Veranstaltungen. Das Programm für den Kultour-Sommer 2018 ist geschnürt, die Flyer werden am 20. April an Haushalte, Einzelhandel sowie Banken verteilt. Aktuelle Informationen über das Programm gibt es bereits im Internet auf der Seite www.kultour-sommer.de. Den Kultour-Sommer gibt es jetzt auch auf facebook unter www.facebook.com/KultourSommer/ Hier freuen sich die Veranstalter auf viele „likes“. Und auch dieses Jahr heißt es wieder: Nach dem Kultour-Sommer ist vor dem Kultour-Sommer. Deswegen ergeht heute schon der Aufruf an Interessierte, bei diesem Projekt mitzuwirken.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_0190.jpg
Gersthofen

Dachterrassenkino der Stadtbibliothek entfällt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden