Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jubiläum: Als zwei Orte gemeinsame Sache machten

Jubiläum
26.07.2018

Als zwei Orte gemeinsame Sache machten

Die Vorsitzenden des TSV Zusamzell-Hegnenbach der vergangenen 32 Jahre: (von links) Helmut Glenk, Karl Tretter, Fritz Erhard und Herbert Kallenbach.
Foto: TSV Zusamzell

Der TSV Zusamzell-Hegnenbach feiert am Freitag und Samstag die Gründung vor 50 Jahren

Ein halbes Jahrhundert ist es her: Im Januar 1968 wurden alle Sportbegeisterten aus Zusamzell und Hegnenbach ins Gasthaus Anwander nach Zusamzell eingeladen. Schnell kam man zur Überzeugung, dass die beiden Orte gemeinsame Sache machen sollten, um baldmöglichst einen Sportverein ins Leben zu rufen. Das war die Geburtsstunde des TSV Zusamzell-Hegnenbach, der am Freitag und Samstag das 50. Gründungsjubiläum feiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.