1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Jubilarin ist eine Frohnatur

27.08.2018

Jubilarin ist eine Frohnatur

Beim 90. Geburtstag des Erlinger Urgesteins Theresia Neugebauer (rechts) überbrachte Meitingens Zweiter Bürgermeister Werner Grimm Glückwünsche der Marktgemeinde.
Bild: Peter Heider

Ihren 90. Geburtstag feierte im Meitinger Ortsteil Erlingen Theresia Neugebauer (geborene Reiner) im Kreise ihrer Familie und zahlreicher Gratulanten. Die lebenslustige Jubilarin feierte im vergangenen Jahr mit ihrem Ehemann Rudolf, den sie bei einer Tanzveranstaltung im ehemaligen Erlinger Gasthaus Schwarzer Adler kennengelernt hatte, das seltene Fest der eisernen Hochzeit.

Theresia Neugebauer kam als eines von drei Mädchen beim Ehepaar Josef und Theresia Reiner zur Welt. Im Anschluss an die Herbertshofer Volksschule begann sie eine Lehrzeit als Bürokraft in der ehemaligen Meitinger Siemens Plania. Nach der Hochzeit wohnte die Jubilarin mit ihrem Mann Rudolf im Haus ihrer Eltern im Erlinger Kirchenweg.

Im Laufe der Ehejahre stellte sich Familienzuwachs ein, die beiden Söhne Rudolf jun. und Helmut wurden geboren. Mittlerweile bereichern drei Enkelkinder – alle drei sind Buben – das Familienleben.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Nachdem beide Söhne aus den „Kinderschuhen geschlüpft“ waren, wurde Theresia Neugebauer beruflich halbtags bei der Firma Siemens in Augsburg tätig und verbrachte dort weitere 19 Arbeitsjahre. Die 90-jährige, für ihre Fröhlichkeit bekannte Frau ist in mehreren Erlinger Vereinen Mitglied und wurde für langjährige Vereinstreue beim Schützenverein Unter uns Erlingen zum Ehrenmitglied ernannt.

Viele Jahre war sie bei den Turnerinnen des SV Erlingen aktiv tätig. „Die sportlichen Betätigungen haben mir immer sehr viel Spaß gemacht. Durch mein zunehmendes Alter wird es immer schwerer, an den Übungen mitzuwirken“, bedauert die 90-Jährige. Zum Gratulantenkreis gehörte auch Meitingens Zweiter Bürgermeister Werner Grimm, der die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte. (peh)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20MMA_0623(1).tif
Thierhaupten

Neuer Anbau heißt die Kinder in 20 Sprachen willkommen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen