1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Junge Liste erfüllt die Frauenquote

Nominierung

13.12.2019

Junge Liste erfüllt die Frauenquote

Junge Liste erfüllt die Frauenquote
2 Bilder

Mit Daniela Langkait führt erneut eine Frau die Liste an

Die Mitglieder der Jungen Liste Biberbach wählten im Gasthof Magg ihre Vertreter für die Kommunalwahl im März 2020. Rückblickend auf seine eigene Zeit als Gemeinderat bei der jungen Liste zeigte sich Bürgermeister Wolfgang Jarasch erfreut, dass es immer wieder gelinge, junge Menschen für die Politik zu begeistern und zu gewinnen.

Die Vorstellungsrunde der Kandidaten bekräftigte das große Interesse der Jugend an einer aktiven Mitgestaltung in der Heimatgemeinde. Neben „Junge Familien“ und „Jugend“ sollen die Schwerpunkte „öffentlicher Nahverkehr“ und „Nachhaltigkeit“ im Mittelpunkt des Wahlkampfes stehen. „Wir freuen uns sehr, dass wir Kandidaten aus allen Ortsteilen und Vereinen begeistern konnten und noch dazu eine Frauenquote von fünfzig Prozent erfüllen“, zeigte sich auch die Vorsitzende Regina Häusler sehr zufrieden.

Laut Häusler muss es das Ziel sein, bei den anstehenden Wahlen mehr als einen der 16 Sitze im Biberbacher Gemeinderat zu erringen. In den kommenden Wochen arbeiten die Kandidaten gemeinsam an konkreten Themen, sodass zum Jahresbeginn ein schlagkräftiges Wahlprogramm präsentiert werden kann.

Die Junge Liste ist seit ihrer Gründung 1990 eine Wählergemeinschaft junger engagierter Bürger aus Biberbach und den Ortsteilen. Ziel seit der Gründung im Jahr 1990 ist es, für die junge Bevölkerung ein Sprachrohr zu sein und allgemeine lokale Themen voranzutreiben, unabhängig von übergeordneten Parteizwängen. (mmer)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren