Newsticker

RKI meldet 18.633 Neuinfektionen und 410 weitere Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kein Rückzieher bei der Straßenbahn

08.11.2017

Kein Rückzieher bei der Straßenbahn

Im Frühjahr 2018 soll ein konkreter Zeitplan vorgestellt werden

Die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 von Haunstetten nach Königsbrunn wird um einiges teurer als geplant. Kreisrat Manfred Buhl (Fraktion FDP/ödp) fragte deshalb beim Landrat nach, ob es dennoch bei dem Projekt bleibe. Nach den vielen Jahrzehnten des Wartens auf die Straßenbahn sei man in Königsbrunn leidvolle Erfahrungen gewohnt.

Aus dem Landratsamt Augsburg kamen beruhigende Töne: Es gebe keine Anzeichen, dass die Verlängerung der Linie 3 von den Stadtwerken Augsburg infrage gestellt werde, heißt es in der Antwort, die unserer Redaktion vorliegt. Zumal die Finanzierung ja schon im März und April 2016 einvernehmlich festgelegt und verbindlich vereinbart wurde.

Im Frühjahr 2018 soll es in einer Sitzung des Kreisausschusses einen aktuellen Überblick über die konkreten Zeitpläne der Maßnahmen des AVV geben, die den Landkreis Augsburg betreffen – also auch über die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren