1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kind (7) wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kreis Augsburg

24.03.2018

Kind (7) wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Kind ist am Freitag bei einem Unfall in Allmannshofen schwer verletzt worden. Im Einsatz war auch ein Rettungshubschrauber.
Bild: Dieter Mack (Symbolfoto)

Ein sieben Jahre altes Kind ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Allmannshofen (Kreis Augsburg) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum Augsburg gebracht.

Der Verkehrsunfall, an dem noch ein Auto beteiligt war, ereignete sich am späten Nachmittag in der Ehinger Straße. Der Unfallhergang sei jedoch noch nicht gänzlich geklärt, teilt die Polizei mit. Das Kind war mit einem Fahrrad unterwegs.

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur Versorgung ins Krankenhaus nach Donauwörth gebbracht. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AYA6873.JPG
Deiningen

Mann verliert seine Daumenkuppe

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden