1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kinder schmücken den Baum

19.12.2016

Kinder schmücken den Baum

Es ist ein rührender weihnachtlicher Brauch in Meitingen: Die Vorschulkinder der Kindergärten besuchen die Seniorenheime. Dabei singen und tanzen sie und schmücken den Weihnachtsbaum. Ins Haus St. Martha (Sozialstation) kamen heuer die Mädchen und Buben des Waldkindergartens mit Leiterin Lisa Spann sowie eine Gruppe des Montessori-Kinderhauses in Begleitung von Angela Niederhofer. Die Kinder schmückten dabei sogar zwei Bäume.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

„Unsere Senioren sind über die Aktionen jedes Jahr sehr erfreut, denn da kommt Leben in die Bude“ sagte Geschäftsführer Jürgen M. Werner schmunzelnd. Im Johannesheim schmückten die Vorschulkinder des Kindergartens Herbertshofen mit Leiterin Kriemhilde Lechner einen Weihnachtsbaum. Gemeinsam mit den Senioren wurden abschließend die Lieder „Oh Tannenbaum“ und „Kling, Glöckchen“ gesungen. Mit einem Präsent von Mitarbeitern der VR-Bank, die die Tannenbäume stiftete, wurden die Kinder verabschiedet. (peh)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren