Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kinder wüten in der Schule

30.06.2009

Kinder wüten in der Schule

Königsbrunn (AZ) - Eingeschlagene Glasscheiben an Fenstern und Türen, herabgerissene Bilder, Verwüstungen in der Aula der Grundschule West - da dachte die Polizei zuerst an alkoholisierte Jugendliche. Doch gestern konnten die Tatverdächtigen ermittelt werden: drei Schüler im Alter von acht und neun Jahren.

Am Sonntagnachmittag ertappte ein 71 Jahre alter Rentner die Buben auf frischer Tat beim Einstieg. Bereits am Samstag war das Trio gewaltsam in die Schule eingedrungen und hatte dort nicht unerheblichen Schaden angerichtet. Erst am Montagmorgen wurde dann festgestellt, dass am Sonntag erneut in der gleichen Schule gewütet worden war. Unter anderem mit einer Eisenstange.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren