Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kindergärten wollen bessere Verpflegung

05.02.2015

Kindergärten wollen bessere Verpflegung

Projekt mit dem Amt für Ernährung

Fünf schwäbische Kitas nehmen seit Anfang des Jahres ihre Verpflegungssituation genauer unter die Lupe und arbeiten aktiv an einer Verbesserung des Speisenangebots in ihren Einrichtungen. Während einer 20-wöchigen Coaching-Phase werden sie dabei von Claudia Wiedemann vom Fachzentrum Ernährung und Gemeinschaftsverpflegung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Augsburg unterstützt und betreut. Teilnehmer aus der Region sind die katholische Kindertagesstätte St. Vitus in Langweid und das Haus für Kinder in der Ulmer Straße in Augsburg. Vor dem offiziellen Start des im Rahmen des vom Ministerium finanzierten landesweiten Coaching-Projekts Kita-Verpflegung trafen sich die teilnehmenden Einrichtungen in Augsburg zum Kennenlernen und einem ersten Erfahrungsaustausch. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren