Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Körperverletzung bei Streit in einer Jugendgruppe

Diedorf

19.07.2020

Körperverletzung bei Streit in einer Jugendgruppe

Bei einem nächtlichen Streit zwischen zwei Jugendgruppen in Diedorf musste die Polizei ausrücken.
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Erst wechselten sie nur heftige Worte, dann gab‘s Ohrfeigen und mehr zwischen zwei Jugendgruppen in Diedorf.

Am Samstag in der Früh gegen 1.30 Uhr trafen eine vierköpfige und eine achtköpfige Jugendgruppe in Diedorf, Bei den Zäunen, aufeinander. Zwischen den beiden Gruppen kam es nach Angaben der Polizei zunächst zu einem verbalen Streit. Im Anschluss daran wurden zwei Personen aus der vierköpfigen Gruppe von zwei Personen aus der achtköpfigen Gruppe verletzt. Eine 17-jährige Schülerin wurde mehrmals geohrfeigt und eine 20-jährige Schülerin wurde gewürgt. Die Verletzungen waren nur leicht, sodass keine ärztlichen Versorgungen notwendig waren. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Eine Fahndung im Bereich des Tatortes verlief erfolglos. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen unter Telefonnummer 08291/18900 melden. (lig)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren