Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kommentar: 50 Jahre Gersthofen: Was bleibt am Ende hängen?

50 Jahre Gersthofen: Was bleibt am Ende hängen?

Kommentar Von Christoph Frey
08.06.2019

Geschichte wird am besten mit Geschichten erzählt und so darf, wenn es um Gersthofen geht, die berühmte 100-Mark-Aktion von Siegfried Deffner nicht fehlen.

Erklärt sie doch den steilen Aufstieg vom Straßendorf zur stolzen Stadt im Grunde in nur einem Bild. Gersthofen aber auf seine Wirtschafts- und Finanzkraft zu reduzieren, wäre zu wenig. Tatsächlich nämlich zeigt sich die Stadt bei den Feiern zu ihrem 50. Geburtstag als florierendes Gemeinwesen, zu dessen Gelingen und besonderem Charakter viele Menschen beitragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.