Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt immer weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kommentar: Der Durchgangsverkehr in Neusäß ist nervig

Der Durchgangsverkehr in Neusäß ist nervig

Kommentar Von Regine Kahl
24.06.2021

Plus Die Stadt Neusäß bekommt einen neuen Stadtplatz und träumt weiter vom Rathausplatz. Damit der Aufenthalt auf solchen Plätzen Freude macht, muss der starke Verkehr auf der Hauptstraße weg.

Brunnen, Blumenbeete, Bänke, Brunnen - die Vorschläge für die Gestaltung des neuen Stadtplatzes in Neusäß auf dem Schuster-Areal klingen sympathisch. Ein solcher Platz wird das Zentrum von Neusäß aufwerten. An diesem Beispiel wird Stadtentwicklung mit langjähriger Planung sichtbar. Anders schaut es mit den Träumen von einem Rathausplatz aus. Dort sollte das eigentliche Zentrum der Stadt geschaffen werden, bisher nur Zukunftsmusik.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.