Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kommentar: Kartei der Not: Großzügigkeit in der Krise ist erfreulich

Kartei der Not: Großzügigkeit in der Krise ist erfreulich

Kommentar Von Regine Kahl
07.01.2021

Die Spendenbereitschaft für die Kartei der Not ist trotz der Corona-Krise im Landkreis Augsburg auffallend hoch. Warum dies ein Grund zur Hoffnung ist.

Diese Bilanz überrascht: Obwohl im vergangenen Jahr viele Menschen wegen der Folgen der Corona-Pandemie den Gürtel finanziell enger schnallen mussten, ist die Spendensumme für das Leserhilfswerk Kartei der Not höher ausgefallen als in den Vorjahren. Andere karitative Organisationen berichten Ähnliches. Es gibt viele Menschen, die gerade in solchen Krisenzeiten an andere denken. Das ist erfreulich. Zeigt diese Großzügigkeit doch, dass es nicht stimmt, dass der Egoismus in schwierigen Zeiten die Oberhand übernehmen muss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.