Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Kommentar: Paketdienste setzen bei Beschwerden auf den Faktor Zeit

Paketdienste setzen bei Beschwerden auf den Faktor Zeit

Kommentar Von Maximilian Czysz
11.11.2019

Nicht jede Paketsendung kommt pünktlich und unversehrt an. 

Wer selbst schon einen Auseinandersetzung mit einem Branchenriesen hatte, der weiß: Der Faktor Zeit spielt eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Windmühlen. Wer sich zum Beispiel telefonisch beschweren will, hat große Mühe, einen konkreten Ansprechpartner zu finden. Dann kommt die nächste Geduldsprobe: Die Warteschleifen überstehen, um dann einem Mitarbeiter im anderen Teil der Republik langsam und verständlich zu erklären, worum es eigentlich geht. Doch eine Lösung ist noch lange nicht gefunden. Auch schriftlich läuft es nicht immer rund.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.