Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Krebs: Bewegung als Therapie

Krebs
24.08.2015

Bewegung als Therapie

Silke Jarasch

In Biberbach gibt es eine neue Sportgruppe für Erkrankte

Als „so wirksam wie ein Medikament“ stuft die Deutsche Krebsgesellschaft Bewegung bei Tumorerkrankungen ein. In klinischen Untersuchungen habe sich gezeigt, dass körperliche Aktivität messbar die Nebenwirkungen der Chemo- oder antihormonellen Therapie reduzieren kann, so die Fachleute. Als mindestens ebenso wichtig wie den Sport selbst, empfindet Übungsleiterin Silke Jarasch vom Sportverein Biberbach das Gemeinschaftsgefühl, das sich durch die regelmäßigen Treffen und das Arbeiten am Gesundwerden entwickelt. „Wir packen das zusammen an“, ist ihre Einstellung zum Bewegungsprogramm für an Krebs Erkrankte, das mit Beginn des neuen Schuljahres jeden Montag von 16 bis 17 Uhr in der kleinen Schulturnhalle in Biberbach angeboten wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.