Newsticker

Wegen Corona: CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Kunst, Natur und Handwerk beim Markt

09.12.2011

Kunst, Natur und Handwerk beim Markt

Vielfältiges Angebot zum Advent in Kloster Holzen

Allmannshofen-Kloster Holzen Den Weihnachtsmarkt in Kloster Holzen veranstaltet heuer erstmals die Kloster Holzen Hotel GmbH. Der „Natur- und Handwerksmarkt“ findet von Freitag, 9., bis zum Sonntag, 11. Dezember, jeweils von 15 bis 22 Uhr im Nordhof der Klosteranlage statt sowie am darauf folgenden Wochenende, vom 16. bis 18. Dezember, ebenfalls jeweils von 15 bis 22 Uhr.

An insgesamt 24 Ständen erwartet die Besucher ein vielfältiges Angebot. Es reicht von Marmeladen, Honig- und Klosterprodukten über Weihnachtsdeko und -schmuck bis hin zu Keramik, Eisendekorationen für Garten und Haus, Holzschnitzereien, Modeschmuck, Filztaschen, Hausschuhen und vielem mehr.

Auch die Holzener Förderstätte ist mit ihren Produkten wie Keramik, Bildern und Gestecken auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.

Der Gartenbauverein und das Juze von Allmannshofen wechseln sich an den beiden Wochenenden mit dem Verkauf von selbst gemachtem Apfelpunsch, Kraut und Schupfnudeln ab. Auch aus Ehingen sind Vereine dabei.

Süßes und Deftiges zu Glühwein und heißer Schokolade

Für das leibliche Wohl ist mit Crêpes, Räucherforellen, Fischsalat, Würsteln vom Grill, Baum- und Lebkuchen sowie Sachen aus der Klosterküche gesorgt. Dazu gibt es Früchtepunsch und Glühwein, Kaltgetränke und heiße Schokolade.

Geboten sind weiter eine lebende Krippe, eine „märchenhafte Weihnachtswerkstatt“ für Kinder mit Kinderbetreuung sowie ein Christbaumverkauf.

Das musikalische Rahmenprogramm beinhaltet am Sonntag, 11. Dezember, um 18 Uhr eine adventliche Stunde in der Klosterkirche mit dem Lauterbacher Dreigesang und am Sonntag, 18. Dezember, ab 18 Uhr einen Auftritt der Ehinger Musikanten. (mst)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren