Newsticker
SPD, Grüne und FDP gehen harmonisch in Koalitionsgespräche
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg : 15-Jährige erhält Joint von Onkel für Hilfe im Haushalt

Landkreis Augsburg 
26.06.2019

15-Jährige erhält Joint von Onkel für Hilfe im Haushalt

Ein 44-Jähriger ist verurteilt worden, weil er seiner Nichte Drogen gegeben hat. 
Foto: Daniel Karmann/dpa

Weil er seiner Nichte Marihuana gegeben hat, ist ein 44-Jähriger verurteilt worden. Er gab an, seine Nichte habe ihn angebettelt. 

Weil er seiner Nichte Marihuana gegeben hat, ist ein 44-Jähriger verurteilt worden. Aufgeflogen ist das, als die 15-Jährige wegen eines anderen Delikts von der Polizei durchsucht wurde. Die Beamten fanden einen Joint und zwei Gramm Marihuana. Die jugendliche gab an, die Drogen von ihrem Onkel bekommen zu haben. Deshalb kam es nun zur Anklage. Vor dem Gericht in Augsburg gestand der 44-Jährige. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.