Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Bankkunden dürfen nicht abgehängt werden

Bankkunden dürfen nicht abgehängt werden

Kommentar Von Jana Tallevi
02.07.2020

Wie bei jeder Veränderung, passt auch bei den Umstellungen bei den Banken nicht alles für jeden Kunden. Dennoch darf niemand abgehängt werden.

Mal ehrlich: Spontan in die Bank gehen und detailliert Auskunft über ein Wertpapiergeschäft oder Kreditmöglichkeiten erfragen – wer macht das schon noch? Das ist wie beim Arzt: Heute ruft man an und lässt sich einen Termin beim Spezialisten geben. So funktioniert das auch bei den Geldinstituten. Und im Gegensatz zum Arzt gibt es auch noch Hausbesuche. Ein guter Service – aber eben doch für einige Kunden, die es anders gewohnt waren, eine Umstellung. Wie bei jeder Veränderung, passt nicht alles für jeden. Gerade ältere Menschen haben Schwierigkeiten, an die jüngere gar nicht denken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.