Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Corona: Nur noch 800 neue Impflinge im Landkreis Augsburg in der Woche

Landkreis Augsburg
14.10.2021

Corona: Nur noch 800 neue Impflinge im Landkreis Augsburg in der Woche

Impfaktion in den Orten, wie hier im Adelsrieder Rathaus, kommen bei den Bürgern im Augsburger Land gut an.
Foto: Marcus Merk

Plus Die Impfbereitschaft gegen Corona im Landkreis Augsburg macht trotz des Herbstes keinen signifikanten Sprung. Warum zahlreiche Dosen sogar entsorgt werden müssen.

Steigt im Herbst noch einmal die Bereitschaft, sich gegen Corona impfen zu lassen? Bisher nur minimal, ist darauf die Antwort. Die neueste Impfstatistik für den Landkreis Augsburg verzeichnet rund 130 Impfungen mehr im Vergleich zur Vorwoche, allerdings sind darunter viele Zweit- und Drittimpfungen. Rund 800 Männer, Frauen und Jugendliche entscheiden sich derzeit im Schnitt in der Woche für den Schritt zur ersten Impfung, das ist deutlich weniger als noch im Frühjahr und Frühsommer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.