Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Corona-Zahlen: Die Inzidenz im Landkreis Augsburg fällt

Landkreis Augsburg
13.01.2021

Corona-Zahlen: Die Inzidenz im Landkreis Augsburg fällt

Proben für PCR-Tests werden von einem Mitarbeiter in einem Corona-Testzentrum verpackt. Zuletzt sind die positiven Ergebnisse im Kreis Augsburg seltener geworden. (Symbol)
Foto: Sina Schuldt/dpa

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen im Kreis Augsburg fällt auf 172,8. Es gibt allerdings weitere Todesfälle.

Die Corona-Lage im Landkreis Augsburg hat sich ein wenig entspannt. Am Dienstag wurden 46 Menschen positiv auf das Virus getestet. Das macht 438 Fälle in den letzten sieben Tagen. Auf 100.000 Einwohner heruntergerechnet ergibt sich eine Inzidenz von 172,8. Eine Reduzierung um 10,7 im Vergleich zum Dienstag. Trotz des Rückgangs liegt der Kreis Augsburg noch deutlich über dem bundesweiten Wert von 155,0 und dem bayerischen Wert von 147,7. Zwei weitere Menschen sind im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Damit liegt die Zahl der Toten nun bei 107.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.01.2021

Vielen Dank für die gute Aufbereitung der Daten. Da wird einiges klarer als wenn man nur die Gesamtzahl sieht.

Permalink