Newsticker
CSU-Generalsekretär Blume schwört Union auf Oppositionsarbeit ein
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Corona-Zahlen für Orte im Landkreis Augsburg: So reagieren die Bürgermeister

Landkreis Augsburg
17.11.2020

Corona-Zahlen für Orte im Landkreis Augsburg: So reagieren die Bürgermeister

Kürzlich hat der Landkreis erstmals die Zahlen der Corona-Infektionen in den Gemeinden veröffentlicht. Wie denken die Bürgermeister darüber? Wir haben sie dazu befragt.
Foto: Marcus Merk

Plus In einzelnen Gemeinden im Landkreis Augsburg liegen die Corona-Inzidenzwerte weit über denen der Stadt Augsburg. Welche Schlüsse die Bürgermeister ziehen.

Die Zahl klingt bedrohlich: Statistisch gesehen liegt der Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner in der kleinen Gemeinde Kleinaitingen im südlichen Kreis Augsburg bei weit über 800. Rein rechnerisch ist das rund zweieinhalb Mal so viel wie in der Stadt Augsburg, die als einer der Hotspots in ganz Deutschland gilt. In der 1300-Einwohner-Gemeinde Kleinaitingen ist man alarmiert, sieht aber keinen Grund zur Panik. Auch andernorts sorgen die neuen, aufgeschlüsselten Corona-Zahlen für Aufsehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.