Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg steigt weiter steil

Landkreis Augsburg
21.10.2021

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg steigt weiter steil

Werden die Corona-Regeln wieder strenger? Darüber entscheidet die bayerische Krankenhaus-Ampel. Sie leuchtet aktuell grün.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Am zweiten Tag in Folge steigt die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg stark an. In den bayerischen Krankenhäusern landen mehr Corona-Fälle.

Jetzt ist klar: Der starke Anstieg bei der Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg am Mittwoch war nicht nur ein kurzer Ausreißer nach oben. Am Donnerstag geht es weiter in die gleiche Richtung. Und das rasant. Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet einen Wert von 131,7. Nach 102 Fällen am Mittwoch, wurden am Donnerstag weitere 91 Neuinfektionen registriert. Bundesweit steigt die Inzidenz auch, liegt jetzt bei 86.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.