Newsticker
AstraZeneca-Impfstoff wird ohne Priorisierung freigegeben
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Einbürgerung: „Deutschland ist jetzt Heimat“

Landkreis Augsburg
19.10.2019

Einbürgerung: „Deutschland ist jetzt Heimat“

Bei der Einbürgerungsfeier im Landratsamt Augsburg: Stellvertretender Landrat Heinz Liebert (hintere Reihe Mitte) und Sachgebietsleiterin Susanne Lerner (hinten rechts) vom Landratsamt freuten sich mit (von links) Sayli Jain, ihrem Ehemann Mayank Jain und Mohammad Sulaiman.
Foto: Jens Reitlinger

Fast 300 Landkreisbewohner erhielten in den vergangenen 12 Monaten die deutsche Staatsbürgerschaft.

„Juhu, ich hab’s geschafft!“, jubelte der in Indien geborene Mayank Jain, als er die Urkunde in Händen hielt, die ihm die deutsche Staatsbürgerschaft bestätigte. Der junge Mann berichtete bei der Einbürgerungsfeier im Landratsamt Augsburg vor vielen „neuen“ Staatsbürgern gerührt und begeistert von seiner Geschichte – ebenso Mohammad Sulaiman aus Syrien, der die vielen frischgebackenen Deutschen, die mit ihren Familien zur Feier gekommen waren, schlicht mit „Grüß Gott“ begrüßte, um abschließend dankbar zu sagen: „Deutschland ist ein tolles Land, mit viel Liebe und vielen Chancen.“

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren