Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Es wird bald wieder richtiger Hallenfußball im Augsburger Land gespielt

Landkreis Augsburg
06.03.2020

Es wird bald wieder richtiger Hallenfußball im Augsburger Land gespielt

Dicht gedrängt standen die Zuschauer auf den Rängen, als vor zehn Jahren bei der Endrunde in der Diedorfer Schmutterhalle noch Hallenfußball mit Bande gespielt wurde.
Foto: Marcus Merk (Archiv)

Plus Beim ersten Augsburger Landkreis-Masters soll wieder Hallenfußball gespielt werden. Im Vergleich zum ungeliebten Futsal wird einiges geändert.

Seit seiner Einführung steht der Hallenfußball nach Fifa-Regeln, genannt Futsal , in der Diskussion. Vor allem im Landkreis Augsburg , wo der Kick in der Halle seit fast 40 Jahren einen hohen Stellenwert hatte. Die Landkreismeisterschaften waren Highlights im Sportjahr. Inzwischen machen viele Vereine beim Spiel mit dem sprungreduzierten Ball auf kleine Handball-Tore nicht mehr mit. Zuletzt wurden die negativen Stimmen noch lauter, als das zunächst aus der Halle verbannte Grätschen wieder erlaubt wurde. Der Kreisligist SSV Anhausen , bei der Endrunde in Fischach durch eine Verletzung direkt davon betroffen, hat sich als erster Verein positioniert und dem Futsal entsagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.