Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Fastenzeit: Mit diesen Tipps bleibt die „Fastenkrise“ aus

Landkreis Augsburg
26.02.2020

Fastenzeit: Mit diesen Tipps bleibt die „Fastenkrise“ aus

Zwischen Karneval und Ostern verzichten nicht nur religiöse Menschen oft auf Bier und Wein - und auch auf ganz andere Dinge.
Foto: Uwe Zucchi/dpa (Symbol)

Die Neusässer Heilpraktikerin Henrika Vogt weiß, worauf beim Heilfasten zu achten ist. Weshalb Sie dabei unbedingt eine Wärmflasche zur Hand haben sollten.

Der Fasching ist vorüber, die Fastenzeit hat begonnen. Ursprünglich war das kirchliche Fasten nach strengen Regeln gestaltet: Nur eine Mahlzeit am Tag war erlaubt, an allen Freitagen und am Aschermittwoch wurde auch auf Fleisch verzichtet. So streng werden die Regeln längst nicht mehr ausgelegt. Doch der Verzicht liegt im Trend. Wer Heilfasten möchte, sollte allerdings vorbereitet sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.