Newsticker
Corona-Fallzahlen gehen weiter zurück – Inzidenz bei 15,5
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Fußball-Saisonabbruch im Kreis Augsburg: Des einen Lust, des anderen Frust

Landkreis Augsburg
06.05.2021

Fußball-Saisonabbruch im Kreis Augsburg: Des einen Lust, des anderen Frust

Während sich Klaus Assum (rechts) vom TSV Gersthofen über zwei Aufstiege freuen kann, hadert Torsten Vrazic vom TSV Meitingen mit der Quotientenregelung und der Aussetzung von Relegationsspielen bei einem Saisonabbruch.
Foto: Karin Tautz

Plus Warum der TSV Meitingen mit der Quotientenregelung hadert, während die Landesliga-Aufsteiger SV Cosmos Aystetten und TSV Gersthofen damit einverstanden sind.

Lange Zeit hatten Verantwortliche des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) und der Vereine gehofft, dass die unterbrochene Spielzeit 2019/21 ordnungsgemäß zu Ende gespielt werden kann. Doch aufgrund der verlängerten Corona-Beschränkungen bis weit in den Mai hinein dürfte es dazu nicht mehr kommen. Der Saison-Abbruch ist eigentlich nur noch Formsache.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.