Newsticker
Österreich führt eine allgemeine Impfpflicht zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Inzidenz im Kreis Augsburg sinkt unter 500 - aber es gibt sechs neue Todesfälle

Landkreis Augsburg
01.12.2021

Inzidenz im Kreis Augsburg sinkt unter 500 - aber es gibt sechs neue Todesfälle

Die Zahl der positiven Corona-Tests sinkt, die Todesfälle werden mehr. Im Landkreis Augsburg geht die Corona-Inzidenz zurück, während die Lage auf den Intensivstationen angespannt bleibt.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Die Corona-Inzidenz geht im Landkreis Augsburg seit mehr als einer Woche deutlich zurück. Dafür steigen allerdings die Todeszahlen.

Erneut geht die Corona-Inzidenz im Augsburger Land im Vergleich zum Vortag deutlich zurück. Zum ersten Mal seit 20 Tagen liegt sie wieder unter 500. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am Mittwoch einen Wert von 497,1. Bundesweit sinkt die Inzidenz auf 443.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.