Newsticker
Bundesregierung plant Ende der kostenlosen Corona-Schnelltests
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Junior-Ranger unterwegs im Auftrag der Natur

Landkreis Augsburg
28.03.2019

Junior-Ranger unterwegs im Auftrag der Natur

Die Kinder erlangen Kenntnisse über Wald, Wasser, Wiese und Hecke und deren Bewohner und forschen gemeinsam in der Natur.

Kinder der 2. bis 4. Jahrgangsstufe können beim Naturparkverein gemeinsam die Natur erforschen. Das Projekt wird von der Brauerei Ustersbach gefördert.

Tief im Westen, genauer gesagt im Naturpark Augsburg – Westliche Wälder, ist so einiges los. Bei einer Junior-Ranger-Ausbildung erwartet die Teilnehmer viel Spannendes und Abenteuerliches. Die Kinder erlangen Kenntnisse über Wald, Wasser, Wiese und Hecke und deren Bewohner und forschen gemeinsam in der Natur. „Natürlich ist uns auch wichtig, dass die Junior-Ranger selbst zum Schutz der Natur aktiv werden und andere dafür begeistern“, sagte Eva Liebig, die stellvertretende Geschäftsführerin des Naturparkvereins. Die Ausbildung wird für naturbegeisterte Kinder der 2., 3. und 4. Jahrgangsstufe angeboten und findet von Mai bis Oktober, zumeist in Oberschönenfeld, statt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.