Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Kultur trotz Corona: Es bleibt ein Risiko bestehen

Kultur trotz Corona: Es bleibt ein Risiko bestehen

Kommentar Von Gerald Lindner
05.09.2021

Plus Kulturveranstaltungen auch in Innenräumen sind im Landkreis nach Monaten wieder möglich. Doch es gibt Unwägbarkeiten, meint unser Redakteur Gerald Lindner.

Monatelang mussten die Bühnen im Augsburger Land wegen der Corona-Pandemie und der deswegen erlassenen Bestimmungen leer bleiben. Nun dürfen Veranstaltungen auch wieder im Innenraum abgehalten werden. Das ist zumindest eine gute Nachricht. Denn die lange Zeit der verbotenen Auftritte ging Künstlern und Veranstaltern an die Substanz. Vor allem die Künstler, von denen die große Mehrheit selbst bei vollem Terminkalender mit ihren Einnahmen gerade mal so über die Runden kommt, gerieten nicht selten in Existenznöte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.