Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Parteien im Augsburger Land klagen über zerstörte Wahlplakate

Landkreis Augsburg
24.02.2020

Parteien im Augsburger Land klagen über zerstörte Wahlplakate

Auch in Neusäß sind Plakate umgeworfen worden.
Foto: Bernhard Hannemann

Plus Im Kommunalwahlkampf werden immer öfter Plakate beschädigt. Dabei drohen empfindliche Strafen, denn es geht um Zeit, viel Geld – und Respekt.

Immer wenn eine Wahl naht, tauchen sie auf: Wahlplakate. Fotos von Politikern sind auf jedem Baum und jedem Laternenpfahl zu finden. Auch heuer im Kommunalwahlkampf setzen die Parteien wieder stark auf Plakatwerbung. Verschmutzung der Straßen und Parks bringt abgerissene, beschmierte oder kaputte Wahlwerbung. „Grundsätzlich werden regelmäßig vor Wahlen die von den Parteien angebrachten Plakate beschädigt“, weiß Maria Enslin vom Polizeipräsidium Schwaben Nord. Welche Partei davon am meisten betroffen ist, lasse sich aber erst nach den Wahlen verlässlich feststellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

25.02.2020

Die Plakate sind halt wie die Politiker die darauf abgebildet sind, beim ersten Sturm fallen sie um.

Permalink