Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Platzprobleme an Schulen: Wo soll zuerst gebaut werden?

Landkreis Augsburg
13.11.2020

Platzprobleme an Schulen: Wo soll zuerst gebaut werden?

Die Hellen-Keller-Schule in Dinkelscherben, ein Sonderpädagogisches Förderzentrum des Landkreises, soll erweitert werden. Ihr Platzbedarf ist um 78 Prozent höher als aktuell zur Verfügung stehen.
Foto: Andreas Lode (Archivbild)

Plus Viele Schulen im Landkreis Augsburg warten auf eine Erweiterung. Wo soll begonnen werden? Es gibt einen Grund, warum die Kreisräte noch nicht entschieden haben.

Diesen Schulen müssten eigentlich viel größer sein, als sie tatsächlich sind: Rechnet man nach den Zahlen, wie viel Platz den Kindern in ihren Schulen zur Verfügung stehen sollte, haben die beiden Förderzentren in Dinkelscherben und Gersthofen Anspruch auf mehr als drei Viertel ihrer Fläche zusätzlich. Ähnlich sieht es an der Realschule in Zusmarshausen aus: Hier fehlen, rein rechnerisch, knapp 70 Prozent der eigentlich möglichen Fläche, gerechnet an der Zahl der Schülerinnen und Schüler. Die drei Einrichtungen sind nicht die einzigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.