Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Schwer verletzter Fußballer mit Hubschrauber abtransportiert

Landkreis Augsburg
09.11.2015

Schwer verletzter Fußballer mit Hubschrauber abtransportiert

Dramatische Szenen spielten sich auf den Sportgelände des SC Altenmünster ab. Ärzte, Sanitäter und Helfer kümmerten sich um den verletzten Julian Henkel. 
2 Bilder
Dramatische Szenen spielten sich auf den Sportgelände des SC Altenmünster ab. Ärzte, Sanitäter und Helfer kümmerten sich um den verletzten Julian Henkel. 
Foto: Günther Herdin

In Altenmünster verhindert der schwer verletzte Julian Henkel einen Spielabbruch. In Gersthofen wird Reizfigur Sebastian Kinzel von Zuschauern attackiert

Über 35 Minuten lang war die Spitzenbegegnung in der Kreisliga West zwischen dem SC Altenmünster und dem SV Holzheim unterbrochen, nachdem sich SCA-Spieler Julian Henkel schwer verletzt hatte. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der 22-Jährige ins Klinikum geflogen. Während der Unterbrechung wurde lange Zeit diskutiert, ob Schiedsrichter Andreas Schaudig aus Nördlingen die Partie nochmals anpfeifen soll. Vor allem die zu diesem Zeitpunkt mit 0:1 im Hintertreffen liegenden Gäste votierten durch Trainer Peter Reschnauer und den Ex-Altenmünsterer Tobias Ott vehement für einen Abbruch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.