Newsticker
In der Union wächst Widerstand gegen Armin Laschet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: So gewinnen Sie im Kreis Augsburg einen eigenen Apfelbaum

Landkreis Augsburg
15.09.2021

So gewinnen Sie im Kreis Augsburg einen eigenen Apfelbaum

Sind die Äpfel schon reif? Ein Test verrät es.
Foto: Matthias Becker (Symbolbild)

Der Landkreis Augsburg verlost 300 Apfelbäume. Was Sie wissen müssen, um mitzumachen.

Im Frühjahr dieses Jahres verloste der Landkreis Augsburg Obstbäume an Bürgerinnen und Bürger, die in den vergangenen eineinhalb Jahren ihr fertiggebautes Haus bezogen hatten. Nun werden die Aktion wiederholt und weitere 300 Apfelbäume verlost. Ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse - die ausgewählten Zwerg-Apfelbäume der Sorte Croquella und Delicado brächten jeden Ort zum Blühen und trügen gleichzeitig zur Bienenfreundlichkeit bei, verspricht Johanna Rügamer, Leiterin der Stabstelle Klimaschutz und Mobilität: "Wir freuen uns, dass wir diese tolle Aktion weiterführen und Bürgerinnen und Bürgern eine kleine Freude bereiten dürfen. Diese Äpfel schmecken nicht nur besonders gut, sondern leistet auch einen erheblichen Beitrag zur Nutzpflanzenvielfalt sowie zum Klimaschutz."

Am 10. Oktober ist Anmeldeschluss für die Verlosung der Apfelbäume im Kreis Augsburg

Bis einschließlich Sonntag, 10. Oktober, können alle Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz im Landkreis Augsburg an der Verlosung teilnehmen. Dazu muss das Anmeldeformular auf der Website www.landkreis-augsburg.de/mein-baum vollständig ausgefüllt und zusammen mit einem Foto oder einem Scan der Rückseite des Personalausweises an die E-Mail-Adresse mein-baum@LRA-a.bayern.de gesendet werden. Einsendeschluss für diese Aktion ist Sonntag, 10. Oktober 2021.

Das müssen Gewinner wissen

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und dementsprechend kontaktiert. Ebenfalls erklären sich die Gewinner bereit, dass sie namentlich mit Wohnort öffentlich bekannt gemacht werden. Die Kosten für die Anschaffung der Bäume trägt das Landratsamt Augsburg. Die Abholung, Bepflanzung und deren Pflege obliegen den Gewinnern. Die Apfelbäume können voraussichtlich im November bei ausgewählten Baumschulen abgeholt werden.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.