Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Wasserversorgung in Aystetten, Anhausen und Diedorf: So geht’s weiter

Landkreis Augsburg
13.05.2020

Wasserversorgung in Aystetten, Anhausen und Diedorf: So geht’s weiter

In mehreren Orten im Landkreis Augsburg gibt es Probleme mit dem Trinkwassernetz. DIe Lösungen sind unterschiedlich.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Plus Eine erste Probebohrung in Anhausen liefert nicht genügend Wasser. In Aystetten werden Totleitungen zurückgebaut. Dinkelscherben stellt Antrag auf Ende der Chlorung.

Bei der ersten Probebohrung für eine Ersatzlösung für den Brunnen in Anhausen ist kein ausreichendes Wasservorkommen gefunden worden. Gesucht wurde in der Nähe der Eukitea-Freilichtbühne in Anhausen. In hundert Metern Tiefe habe man zwar Wasser gefunden – aber nicht genug, erläuterte Bürgermeister Peter Högg auf der jüngsten Gemeinderatssitzung. Wie berichtet, ist der Brunnen in Anhausen beschädigt und muss saniert werden. Das ist eine der Maßnahmen im zweiten Teil des Sofortprogramms der Gemeinde zur kompletten Sanierung der Wasserversorgung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.