Newsticker
Zahl der Neuinfektionen steigt im Vergleich zur Vorwoche leicht an
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg überschreitet Corona-Warnwert von 50

Landkreis Augsburg

19.10.2020

Landkreis Augsburg überschreitet Corona-Warnwert von 50

Der Landkreis Augsburg hat am Montag den Corona-Warnwert von 50 überschritten.
Bild: imago images, Christian Ohde (Symbolfoto)

Der Landkreis Augsburg ist nun ein Corona-Hotspot. Am Montagnachmittag sprang die Ampel auf Rot - der Warnwert 50 wurde überschritten. Was das bedeutet.

Stundenlang hatten die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes am Montag offenbar noch neue Infektionsmeldungen vom Wochenende abgewartet. Am frühen Nachmittag dann wurde offiziell verkündet, was schon erwartet worden war. Bayerns drittgrößter Landkreis hat den Corona-Warnwert von 50 erreicht, ja bereits überschritten. Aktuell gibt es laut Landratsamt 991 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus (ohne Todesfälle) im Landkreis Augsburg. Davon sind 809 Personen wieder genesen. Aktuell gelten 182 Personen als erkrankt. Elf Personen sind gestorben. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 52,5 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Damit sind über das Wochenende fast 80 bestätigte Fälle hinzugekommen. Damit sind neue Einschränkungen verbunden.

Corona: Diese Regeln gelten im Landkreis Augsburg

Mit dem Erreichen des Corona-Warnwerts von 50 gelten die entsprechenden bayerischen Vorschriften: Private Feiern und Kontakte werden auf höchstens fünf Personen oder zwei Haushalte begrenzt. Wirtschaften haben ab 22 Uhr Sperrstunde. Ab dieser Zeit ist auch der Alkoholverkauf beziehungsweise -genuss auf öffentlichen Plätzen verboten.

Vom Landratsamt in Augsburg gibt es bislang noch keinen Erlass mit regionalen Präzisierungen. In Augsburg gelten diese bereits seit dem Wochenende.

Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren