1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landwirte verschmutzen Fahrbahn bei Maisernte

Horgau/Kutzenhausen

06.10.2019

Landwirte verschmutzen Fahrbahn bei Maisernte

Bei der Maisernte haben Landwirte die Straßen bei Horgau und Kutzenhausen verschmutzt. 
Bild: Thomas Warnack/dpa

Landwirte verschmutzen die Fahrbahn im Bereich Horgau-Biburg und Kutzenhausen. Die Polizei bittet Autofahrer um besondere Vorsicht. 

Stark verschmutzt war am Freitag die Fahrbahn in den Bereichen Horgau-Biburg und Kutzenhausen. Laut Polizei waren die Straßen von Landwirten während der Maisernte stark durch Erdreich verschmutzt worden. Die Landwirte kümmerten sich nach Beendigung der Erntearbeiten um die Fahrbahnreinigung.

Polizei bittet Autofahrer um Vorsicht

Warnschilder waren ebenfalls aufgestellt. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass im Bereich der Maisfelder mit angepasster Geschwindigkeit und Umsicht gefahren werden sollte. Gerade wenn das Wetter umschlägt und es regnerisch wird, könne sich hier ein rutschiger Schmierfilm bilden. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren