Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lange Schlangen für die Gruberin

Neusäß

20.11.2017

Lange Schlangen für die Gruberin

In langen Schlangen warten die Fans von Monika Gruber auf das Öffnen der Kasse in der Stadthalle.
2 Bilder
In langen Schlangen warten die Fans von Monika Gruber auf das Öffnen der Kasse in der Stadthalle.
Bild: Stadt Neusäß

Monika Gruber kommt im Juni wieder nach Neusäß. Trotz mehrerer Auftritte in der Region bleibt das Interesse beim Vorverkauf riesig.

Trotz mehrerer Auftritte in den nächsten Monaten in der Region Augsburg ist der Andrang ungebrochen: Auch für den Auftritt von Monika Gruber im Juni nächsten Jahres in Neusäß stellten sich viele Fans am Samstagmorgen bereits im Dunklen vor der Stadthalle an, um Karten zu ergattern.

Erst am vergangenen Donnerstag wurde die gefragte deutsche Kabarettistin im Fernsehen mit einem Bambi geehrt. Deshalb musste der ursprünglich an diesem Tag anberaumte, natürlich längst ausverkaufte Auftritt in der Stadthalle Neusäß auf den 11. Dezember verschoben werden.

Für den zweiten Auftritt Monika Grubers innerhalb eines halben Jahres am 16. Juni in Neusäß stellten sich ihre Fans bei eisiger Kälte dick eingemummt bereits um 5 Uhr morgens an, um die besten Tickets zu erhalten. Eine schon ansehnliche Anzahl Wartender, mit Wolldecken und Klappstühlen ausgerüstet, wurde um kurz nach 7 Uhr ins Rathausfoyer eingelassen.

Die treuen Fans freuten sich nicht nur über die Wärme des Raumes, sondern auch über frischen Kaffee, der ihnen die Wartezeit verkürzte. Denn der Kartenverkauf durfte nicht früher als angekündigt starten. In Serpentinen zog sich die Warteschlange durch das Foyer. Um 10 Uhr waren die ersten glücklichen Käufer erfreut, dass sie tatsächlich Karten für die erste Reihe erhielten. Im Nu wechselten angesichts der zügigen Abfertigung durch die routinierten Kassendamen Karin Frisch und Carmen Schüssler die Tickets die Besitzer. Damit ist der Weg frei für Monika Grubers Programm „Wahnsinn“ in Neusäß – zweimal ausverkauft. (AL/kar)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren