Newsticker
Das RKI meldet 774 Corona-Neuinfektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 6,2
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Langweid am Lech: Autofahrer übersieht Motorrad: 55-Jähriger schwer verletzt

Langweid am Lech
15.05.2021

Autofahrer übersieht Motorrad: 55-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall mit seinem Motorrad erlitt der 55-jährige Biker Freitagnachmittag bei Langweid am Lech schwere Verletzungen.
Foto: Karl Aumiller (Symbolbild)

Zwischen Lech- und Kanalbrücke bei Langweid hat ein Autofahrer einen Motorradlenker übersehen. Beim Frontalzusammenstoß erlitt der Biker schwere Verletzungen.

Bei einem Unfall hat sich ein 55 Jahre alter Mann nahe Langweid schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtet, bog am Freitagnachmittag gegen 15.20 Uhr der Lenker eines Autos aus einem Schotterweg auf die Hauptfahrbahn zwischen Lech- und Kanalbrücke ein. Dabei übersah er laut Polizei einen Motorradfahrer, der in östlicher Richtung unterwegs war. Beim Frontalzusammenstoß erlitt der 55-jährige Gersthofer Biker einen offenen Unterschenkelbruch. Rettungskräfte brachten den Verletzten ins Uniklinikum Augsburg.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.