1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lisa Lamprecht verlässt Gemeinderat

Wechsel

26.09.2017

Lisa Lamprecht verlässt Gemeinderat

Bürgermeister Peter Högg verabschiedet Lisa Lamprecht.
Bild: Jutta Kaiser-Wiatrek

Auf sie folgt Erwin Stein. Er hat bereits politische Erfahrung

Aus beruflichen Gründen entschloss sich Lisa Lamprecht (CSU), ihr Mandat als Mitglied des Marktgemeinderats Diedorf niederzulegen. Bürgermeister Peter Högg verabschiedete Lamprecht und dankte ihr für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Auch wenn ihr nach einer dreijährigen Zugehörigkeit zum Marktgemeinderat noch keine offizielle Ehrung und Urkunde zustand, erhielt sie aus den Händen des Bürgermeisters eine eigene Urkunde der Marktgemeinde und einen riesigen Blumenstrauß.

Sie habe ihr Amt schweren Herzens niedergelegt, so Lamprecht. Beruflich würde sie sich innerhalb der Deutschen Bank verändern und somit dauerhaft in Frankfurt arbeiten. Auf Parteiebene wolle sie der Politik erhalten bleiben.

Ihr Nachfolger wird Erwin Stein aus Lettenbach. Er war bereits von 2008 bis 2014 Marktgemeinderat und in verschiedenen Ausschüssen. Stein ist bereits 18 Jahre CSU-Mitglied, 13 Jahre in Anhausen und Diedorf. Stein war acht Jahre Ortsvorsitzender der CSU Anhausen und ist jetzt Vorstandsmitglied der CSU Diedorf-Biburg. (jkw)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
FS_AZ_B-DW_LOK_57793148%20(Working%20Copy).tif
Langweid-Achsheim

Vortrag in Achsheim: Wie hilft man Bienen in Not?

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen