Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Literarisches Bankett: Für einen Abend nach Georgien

Literarisches Bankett
30.04.2019

Für einen Abend nach Georgien

Mit einer gefühlvollen Lesung stellte Olaf Ude beim Literarischen Bankett Georgien vor.
Foto: Tobias Karrer

Schauspieler Olaf Ude nimmt die Zuhörer in Diedorf mit in das ferne Land. Das Team um Rudolf Fendt kocht dazu

Tuschetien, Kachetien und Adscharien, diese Namen sagen nur wenigen Deutschen wirklich etwas. Ähnlich ging es sicherlich den Gästen beim literarischen Bankett, arrangiert von der Buchecke Diedorf. Allerdings wird wohl keiner von ihnen die drei Regionen in Georgien nun noch vergessen. Schauspieler Olaf Ude las so lebendig und gefühlvoll aus den Texten, die die georgische Autorin Nino Haratischwili in „Georgien. Eine literarische Reise“ zusammengetragen hat, dass man richtig Lust bekam, das Land zu besuchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.