1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Männer schießen aus einem Auto auf Reh

Landkreis Augsburg

15.08.2013

Männer schießen aus einem Auto auf Reh

Haben Wilderer auf ein Reh bei Elmischwang geschossen? Die Polizei ermittelt.
Bild: Symbolbild: Archiv

Zwei junge Männer werden von einer Frau bei einer rätstelhaften Aktion beobachtet. 

Elmischwang Eine Frau hat heute gegen 10 Uhr bei Elmischwang einen rätstelhaften Vorfall beobachtet: Im Waldgebiet südlich von Schloss Elmischwang haben Unbekannte bei der sogenannten „Wegspinne“ aus einem mittelblauen Fiat Panda auf ein Reh geschossen. Das Tier wurde nicht getroffen. In dem Auto saßen laut Zeugin zwei jüngere Männer. Als sie die Frau bemerkten, gab der Fahrer Richtung Elmischwang Gas. Nach Stand der Polizei kamen die Schüsse nicht von einem berechtigten Jäger. Noch dazu sei das Schießen aus einem Fahrzeug nicht waidgerecht. Da der Polizei eine Jagdwilderei um diese Uhrzeit sehr ungewöhnlich erscheint, sucht sie nun nach dem Fahrer und Beifahrer, um das Rätsel zu lösen. (kar)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20MMA_0267.tif
Landkreis Augsburg

Durchkreuzen die Kommunen Söders Pläne?

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket