1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Markter Wehr blickt auf Jahr zurück

Jahresversammlung

16.01.2020

Markter Wehr blickt auf Jahr zurück

Ehrende und Geehrte bei der Markter Feuerwehr: (von links) Franz Xaver Fries, Kommandant Joachim Quis, Gerhard Dumler, Bürgermeister Wolfgang Bertele, Vorsitzender Josef Fries, Hubert Bartosch, Matthias Fried, Tilmann Albrecht und Ehrenmitglied Johann Fries.
Bild: Maximilian Merktle

Johann Fries wird Ehrenmitglied

Ganz im Zeichen von Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im Biberbacher Ortsteil Markt. So wurde Johann Fries zum Ehrenmitglied ernannt.

Vorsitzender Josef Fries berichtete wieder von zahlreichen Vereinsaktivitäten im Vorjahr. Unter anderem wurden das Maifest und ein „Faschingsvorglühen“ gefeiert. Mit nur vier Einsätzen verlief das Berichtsjahr für die aktive Mannschaft unter Führung von Kommandant Joachim Quis relativ ruhig. Wie in den vergangenen Jahren liegt der Schwerpunkt der Alarmierungen im Bereich der technischen Hilfeleistung. Erfreulich war auch die gute Kassenlage des Vereins, von der Kassiererin Brigitte Deininger berichtete.

Eine besondere Ehre wurde Johann Fries zu Teil: Für sein jahrzehntelanges Engagement im Vorstand und als Erster Kommandant wurde Fries zum Ehrenmitglied ernannt.

Weitere Ehrungen erhielten Gerhard Dumler für 40 Jahre aktiven Dienst und Hubert Bartosch sowie Franz Xaver Fries für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft. Biberbachs dritter Bürgermeister Wolfgang Bertele dankte den Geehrten für ihren Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit. Für das neue Jahr ist unter anderem eine Übung auf der Markter Burg geplant. (mmer)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren