Newsticker
44.401 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz steigt erneut
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Marktgemeinderat: Biberbacher bangen um den Blick zur Burg

Marktgemeinderat
14.05.2016

Biberbacher bangen um den Blick zur Burg

Der Blick zur Markter Burg soll nicht durch ein neues Wohngebiet beeinträchtigt werden.

Gremium diskutiert über Einwände der Bürger zum Flächennutzungsplan. Was der Burgblick damit zu tun hat

Die Marktgemeinde Biberbach will mit einem neuen Flächennutzungsplan fit für die Zukunft werden. Darin wird festgelegt, welche Areale künftig als Wohn- oder Gewerbegebiete vorgesehen sind, wo landwirtschaftliche Nutzung stattfindet und welche Flächen als naturnahe Grünbereiche geeignet sind. Zuletzt waren diese Aspekte in den 80er-Jahren unter die Lupe genommen worden. An zwei Tagen hatten die Bürger Gelegenheit, ihre Wünsche und Vorschläge einzubringen, und sie nutzten diese Möglichkeit intensiv, wie der beauftragte Planer Werner Dehm im Gemeinderat berichtete.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.